Pay Pandora, KiWo 2019, Livebericht

 

Gruppe, Interpret: Pay Pandora
Datum, Uhrzeit: 29.06.2019 | 21:30
Location: Junge Bühne Kiel
Kontakt:  Homepage | Facebook
Live-Bericht
„Junge Bühne ohne Pay Pandora – das geht ja gar nicht!“

Es ist Abend und ich frage mich, warum noch so viele Menschen auf den Bänken sitzen – wenn die Band anfängt zu spielen, wird eh keiner sitzen bleiben können.

Wer Pay Pandora kennt, der erkennt auch das Intro wieder. Sängerin Chiara dementsprechend noch nicht auf der Bühne, aber als sie heraustrat, kreischten eingefleischte Fans. Mit „Good and Fucking Bad“ spielten sie sich warm und interagierten mit dem Publikum. Chiara powerte, wie zu erwarten, los und gab bis zum letzten Song alles; Thies und Marek drückten mit Gitarre und Bass nach vorne und Tommy rundete mit dem Schlagzeug alles ab. „Let It Burn“, „I Could“ und „Take Off“ – so kennen wir sie, die Band aus Heide.

Nach 45 Minuten erreichten wir leider schon das Ende. Jetzt, wo die Band so richtig in Fahrt und das Publikum fast am Ausrasten war (- es flogen BH’s auf die Bühne), mussten sie ihren letzten Song ankündigen: „Remember“. Genauso, wie wir uns immer an geliebte Menschen erinnern werden, werden wir uns an Pay Pandora erinnern.

Danke!

Live-Video

Leider kein Video!

© 2019 KiWoDe