Ocean Criminals, KiWo 2019, Livebericht

 

Gruppe, Interpret: Ocean Criminals
Datum, Uhrzeit: 24.06.2019 | 22:45
Location: Junge Bühne Kiel
Kontakt: Facebook
Live-Bericht
„Spielt denselben Song nochmal!“

Der Platz füllt und füllt sich. Obwohl Ocean Criminals heute erst ihren 2. Auftritt haben, scheint die Fan-Gemeinde doch schon recht groß zu sein.

Der erste Song „Curse of Empire“ schlug ein wie eine Bombe und das Publikum feierte gleich mit. Und das hörte auch nicht auf. „Laughter oft he Clown“, „All for Nothing“ und weitere Songs (u.a. auch zwei Covers) spiegelten ihren Metal-Punk-Pop-Mix bestens wieder.

Viele kennen Sänger Julius noch aus seiner ehemaligen Band Elvis Dies Tomorror und sind stimmlich etwas „sanftere“ Töne gewohnt. Trotzdem trifft er auch die kratzigen Töne – es wurde geshoutet und ein wenig gegrowlt. Wow! Zudem merkt man, dass Julius auf eine Bühne gehört – als fühle er sich dort zuhause. Gut ist, dass er dabei seine Bandkollegen mitzieht und nicht alleine „davon prescht“. Ein gutes Zusammenspiel!

Leider war nach 45 Minuten schon alles vorbei. Wie vorbei? „Wir haben keine Songs mehr“, entschuldigte sich Julius beim aufgeheizten Publikum. Dessen Antwort: „Spielt denselben Song nochmal!“ Stattdessen wurde auf Wunsch „Sound of Sirens“ erneut gespielt – ein perfekter Abschluss.

Bis zum nächsten Mal!

Live-Video

Kein Video!

© 2019 KiWoDe