TRiPOD

2019_kieler_woche_musik_programm_band_tripod

TRiPOD

Christoph Rosenplänter kommt wieder mit seiner Band TRiPOD für ein Konzert zur Kieler Woche 2019.

Tripod ist in erster Linie eine Cover-Band, die keine eigene Musik macht. Stücke, die im Normalfall ein riesiges Orchester oder noch ein Keyboard dabei haben, spielen sie nur mit Gitarre, Bass und Schlagzeug. Also machen sie daraus eigene Versionen. Wenn man das zu dritt macht, klingt es sofort rockig. Dadurch, dass alle drei singen, ist die Herausforderung einfach genial. Es macht der Band großen Spaß, Gesangssätze und Chöre auf ein Trio zu arrangieren. Was Tripod wirklich besonders macht, ist die Flexibilität. Sie haben ein Repertoire von ungefähr 300 Stücken. Sie reagieren in einem Konzert immer auf das, was das Publikum hören will. Wenn die Zuhörer auf Hardrock stehen, dann können sie auch ein ganzes Set spielen.

Es gibt auf der Kieler Woche 2019 eine Herausforderung, die die vergangenen Jahrzehnte der Stromgitarren mit sich gebracht haben. Song für Song und Style für Style. Von Rock’n Roll über Rock bis Punk. Von Elvis Presley über The Cure bis zu Die Ärzte.

Wichtigstes Instrument bei allem: Das Kieler Publikum! Vielfältig eingesetzt und sorgsam arrangiert als lautstarker Chor und klatschender Rhythmusgeber.

Foto: Stefan Weeber (http://www.unique-pictures.net/)



Datum | Zeit:
23.06.2019 | 20:00

Veranstaltungsort:
Pirate-World-Bühne
Asmus-Bremer-Platz
Kiel



Countdown bis zum Anglasen:

Kieler Woche 2019 vom 22. juni – 30. juni 2019
KIWODE | Der Veranstaltungskalender | Musik und Konzerte | Live-Berichte von den Shows
Diese Website behinhaltet ausschließlich ausgesuchte Veranstaltungstipps von Ki-Wo.De und ist kein
vollständiger Veranstaltungskalender der Kieler-Woche.de. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Fehler und Ergänzungen melden Sie uns bitte hier.
Impressum | Haftungsauschluß, Diclaimer | Datenschutz
© 2019 Ki-Wo.De