Col Frozen & the wise men’s Groove, KiWo 2019, Livebericht

 

Gruppe, Interpret: Col Frozen &
the wise men’s Groove
Datum, Uhrzeit: 28.06.2019 | 18:30
Location: NetUSE-Bühne
Kontakt: Homepage | Facebook
Live-Bericht
Was soll ich denn über Colonel Frozen (Barni Söhnel) schreiben? Da läuft man doch Gefahr sich lächerlich zu machen. Mehr als 30 Jahre Musikerfahrung – Songschreiber, Sänger, Produzent, Moderator usw. Ich wage es trotzdem!

Heute Abend zeigte uns seine Band, dass es für richtig gute, selbstgemachte Musik doch noch Hoffnung gibt. Wo sich viele andere nur oberflächlich an Themen abarbeiten, die schon ausgelutscht sind, spielt die Band mit Texten, mit denen sie wirklich etwas zu sagen hat.

Ein Alter Ego mit rauchiger Stimme im stimmlichen Zusammenspiel mit Andrè Bode lässt einen die Augen schließen und bei „Three Steps In Time“ oder „Still In Love“ sich wiegen wie im Wind. Die Musik – ein Arrangement aus Westcoast, Blues und Rock kommt kühl um die Ecke und endet im Feuersturm durch die Gitarre von André Bode.

Alles in allem eine absolut hochgradig professionelle Performance, die richtig Spaß und auch Lust auf mehr macht.

Live-Video

© 2019 KiWoDe