Hoftheater lässt nicht nur die Puppen tanzen

 

Hoftheater lässt nicht nur die Puppen tanzen

Eine besondere Oase während der Festwoche ist das Kieler-Woche-Hoftheater im Hiroshimapark. Dort verzaubern Figurentheater, Wandelkonzerte, Tanz- und Jazzabende große und kleine Besucherinnen und Besucher. Die Landeshauptstadt Kiel präsentiert gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Kieler Woche und dem künstlerischen Leiter Andreas Schauder vom lüdemann-theater kulturelle und kulinarische Erlebnisse für die ganze Familie. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei.

Fantasievolles Figurentheater für Kinder gibt es von Sonntag, 17. Juni, bis Sonntag, 24. Juni, jeden Nachmittag um 14.45 Uhr, 16 Uhr und 17.15 Uhr.
Das Theater Anna Rampe eröffnet mit dem Märchen „Rumpelstilzchen“ am Sonntag, 17. Juni, die Veranstaltungsreihe. Am Montag, 18. Juni, zeigen die Artisanen – frei nach Elisabeth Shaw – die Mut-Mach-Geschichte „Der kleine Angsthase“. Moving Puppets präsentieren am Dienstag, 19. Juni das Stück „Ferkel und Eule“, das von Andersartigkeit und Großwerden handelt.

Eine herzerwärmende Geschichte über Freundschaft erzählt das Theater Laku Paka am Mittwoch, 20. Juni, in „Ein Bär will‘s wissen“. Um Freundschaft geht es auch am Donnerstag, 21. Juni, im Stück „Tafiti“ vom Figurentheater Wolkenschieber: Dort machen sich das abenteuerlustige Erdmännchen Tafiti und sein Freund auf die Suche nach einem Goldschatz.

Am Freitag, 22. Juni, wird bei „Konrad & Lorenz oder Ich hab‘ dich zum Fressen gern!“ ein hungriger Fuchs zum fürsorglichen Entenvater. Das Figurentheater Neumond inszeniert lustig, aber nachdenklich Vater-Sohn-Beziehungen und das Liebgewinnen. Das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ bringt das Theater Lakritz Berlin am Sonnabend, 23. Juni, auf die Bühne und fragt, ob die Erfüllung unserer Wünsche glücklich macht. Am Sonntag, 24. Juni, beschließt das Holzwurm Theater die Theaterwoche für Kinder mit dem Stück „Wiewo is(s)t anders“ und thematisiert das „Fremdsein“.

Die Aufführungen werden eingerahmt von täglichen halbstündigen Wandelkonzerten zu Beginn und am Ende der meisten Figurentheater-Tage. Ensembles des Philharmonischen Orchesters Kiel verzaubern Besucherinnen und Besucher mit unterschiedlichen Musikstilen.

Auch für die Erwachsenen lässt das Hoftheater die Puppen tanzen: Am Montag, 18. Juni, um 20 Uhr zeigen das Holzwurm-Theater, Jörg Jará und Andreas Schauder mit „Puppet Comedy“ eine Mischung aus Satire, Unterhaltung und Figurenspiel. Das Format vereint verschiedene Spielformen von Bauchrednerei und Zauberei bis zum klassischen Puppenspiel.

Ebenfalls für Erwachsene präsentiert Marc Schnittger Figurentheater am Mittwoch, 20. Juni, jeweils um 20, 21 und 22 Uhr mit dem Stück „Handlungen“. In seinen humorvollen mit vier Händen gespielten Kurzdramen entfaltet er ein Kaleidoskop menschlicher Wunschträume, Widersprüche und Unzulänglichkeiten.

TANZEN und MUSIK

Tanz und Musik stehen abends auch auf dem Programm. An drei Abenden darf jeweils von 19:00 Uhr an wieder kostenlos getanzt werden:

Freitag
15.06.2018
Salsa
Dienstag
19.06.2018
Swing
Freitag
24.06.2018
Tango

Drei Jazzabende erwarten die Gäste jeweils um 20:00 Uhr:

Samstag
16.06.2018
Philipp Broda Trio aus Kiel
Sonntag
17.06.2018
Stephan Scheja Trio feat. MayaMo
Donnerstag
21.06.2018
Deep Blue feat. Lene Kraemer

Und für alle die Funk-Musik lieben – ebenfalls um 20:00 Uhr:

Samstag
23.06.2018
Variomatix

Auf den neuen Sitzgelegenheiten von Komore Sails aus recycelten Materialien – wie ausgedientes Segeltuch – lässt sich neben Kunst und Kultur auch Kulinarisches genießen. Die Gastronomie im Hiroshimapark wird auch in diesem Jahr von der Kieler Eisdiele Liseis betrieben. Im Angebot sind unter anderem hausgemachtes Eis (auch vegan) und Crêpes. Kinder können am Dienstag, 19. Juni, um 11 Uhr live erleben, wie Crêpes hergestellt werden. Zum Spielen steht für Kinder an allen Tagen eine Sandkiste bereit.

 


Countdown bis zum Anglasen:

Kieler Woche 2018 vom 16. juni – 24. juni 2018
KIWODE | Der Veranstaltungskalender | Musik und Konzerte | Live-Berichte von den Shows
Diese Website behinhaltet ausschließlich ausgesuchte Veranstaltungstipps von Ki-Wo.De und ist kein
vollständiger Veranstaltungskalender der Kieler-Woche.de. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Fehler und Ergänzungen melden Sie uns bitte hier.
Impressum | Haftungsauschluß, Diclaimer | Datenschutz
© 2018 Ki-Wo.De